carven, ziachn & zithern

Carven, ziachn & zithern geht in die nächste - 6. - Runde.
Schon jetzt vormerken: 13. – 15. März in der Almenwelt Lofer
– freche Wirtshausmusik und schräge Volksmusik sind wieder angesagt.

Rund 15 Konzerte in 3 Tagen. 


Neu ist heuer: den Auftakt zum kultigen Musik-Event gibt es heuer am Freitag Abend im Wirtshaus, bei Gasthof Schweizer im Ortszentrum mit der Gruppe Ausgfuxt aus dem Ausseer Land. Samstag und Sonntag geht es dann weiter bei den Hütten und Restaurants in der Almenwelt Lofer. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei – gute Laune ist durchaus zu erwarten. Und dass die Pisten perfekt und die Hütten äußerst gemütlich sind – davorn darf man ebenso ausgehen.
Bei den Bands sind wieder ein paar der begehrten Fix-Starter dabei: Samstag bei der Kuhbar die berühmt-berüchtigte Jam Session mit Simon und Manuel Haitzmann & Co., d´sche laut Musi im Almtreff, die 3 Zuagspitzen auf der Kechtalm und Ausgfuxt beehrt uns nochmal (bei Schönwetter) an allen möglichen Plätzen der Almenwelt.
Sonntag sind die Lokalmatadore Londjaga wieder bei Loderbichl am Werk, X-Blech erstmals bei der Kuhbar und die Eisfenstermusi beim Almtreff.
Das ist noch nicht alles – ein paar stimmungsvolle Konzerte kommen noch dazu – bleibt also am Laufenden, in Kürze folgt die komplette Aufstellung für carven, ziachn & zithern!

Zurück