Upcoming events

Loferer Filmtage

 

Im Programm:
Filme von Filmemachern aus der Region, Geschichten über die Region

 

 

I: 12.10.   Der Senkrechtstarter aus Salzburg: Adrian Goiginger: "Die beste aller Welten"  

 

II: 13.10.   Reisefilm Arno Stainer sen. (Lofer): "Auf den Spuren von Deutsch Südwestafrika" - Namibia, Botswana, Simbabwe

 

III: 14.10.   Hans Fuchs (Saalfelden) und Brigitte Kwizda-Gredler:„Erfülltes Leben – wenn die Schale überfließt“ 
Ein Dokumentarfilm mit Bruder David Steindl-Rast und Menschen, die uns zum Weg „Achtsam und Dankbar leben“ ermutigen.

 

 

oenm: zwei celli

Der KulturVerein Binoggl begrüßt auch heuer wieder das oenm. oesterreichisches ensemble für neue musik im Rahmen der Atelierskonzerte.

 

PROGRAMM
Vasiliki KRIMITZA (*1989)
Neues Werk für Fagott und Kontrabaß (UA)

voraussichtlich:
Werke von Salvatore Sciarrino, Ernst Krenek, Morton Feldman, David Lang, u.a.

 

MITWIRKENDE
Sebestyén Ludmány, Violoncello
Peter Sigl, Violoncello

Tarek Leitner: "Mut zur Schönheit – Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs"

Gemeinsam mit dem Bildungswerk präsentiert der KulturVerein Binoggl im Rahmen der Bildungswoche in St. Martin bei Lofer mit Tarek Leitner spannende Ansichten zum Thema Architektur, Leben am Land, ...

 

ORF Zeit im Bild Moderator Tarek Leitner hat 2 bemerkenswerte Bücher publiziert: "Mut zur Schönheit – Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs" und "Wo leben wir denn?"

 

Genau darum geht es an diesem Abend.

Was hat das mit uns im Saalachtal zu tun?


Zum Beispiel, wenn Ortskerne aussterben und daneben wieder was aufgebaut wird, das die ähnlichen Funktionen erfüllt, nur schiacher?  Oder vermeintlich schiacher?
Und was lassen wir uns eigentlich alles gefallen? In einer Zeit, die alle Handlungen einem Renditedenken unterordnet, braucht es Mut, auf eine schöne Lebensumgebung zu drängen.

 

Wir freuen uns auf Denkansätze von Tarek Leitner in St. Martin bei Lofer ;-)

 

 

Lesung Marc Carnal: King Kong in Wien

Der gebürtige Salzburger Marc Carnal, unter anderem auch Gagschreiber für Willkommen Österreich und den Ö3-Wecker liest aus seinem aktuellen Buch "King Kong in Wien". Begleitet wird er im Dialog von Michaela Bilgeri vom aktionstheater ensemble. 

Das Buch handelt vom Kammerjäger Schnickelfritz und seiner unglücklichen Liebe zur falschen Frau sowie seinem unerwarteten Heldentum, als King Kong Wien unsicher macht.


Das Ganze ist witzig, pointiert und charmant - wir freuen uns auf den Abend mit dem komischen Schicksal des Kammerjägers.