Upcoming events

Eine halbe Stunde für den Frieden

KURT MIKULA präsentiert Friedenslieder von Gregor Meyle, Silbermond, Bodo Wartke, Herman van Veen, Reinhard Mey und Eigenkompositionen.

Jeder ist eingeladen, einen kurzen selbst mitgebrachten Friedenstext zwischen den Liedern vorzutragen. Oder auch einfach nur zuzuhören und zur Ruhe kommen. Die Schüler der Mittelschule Lofer überraschen euch mit einem selbst kreierten Friedens-Give-Away. Und die Schüler des Musikums werden euch 15 Minuten vor der Veranstaltung musikalisch begrüßen.

Veranstaltungsort ist jeweils eine Kapelle in Unken, Lofer, St. Martin und Weißbach. Details im angehängten PDF (auf Überschift oben klicken).

Termine:

30.9. St. Martin, Kapelle Christophorus / 1.10. Lofer, Kapelle Kalvarienberg / 6.10. Lofer, Auer Kircherl / 7.10. Weißbach, Pavillon Volksschule / 15.10. Unken, Reither Kircherl.

Jeweils 19:00-19:30 Uhr. Eintritt frei/Spenden.

Kabarett Edi Jäger: Es ist nur eine Phase, Hase

Kabarettist und Schauspieler EDI JÄGER wieder zu Gast im Theater Lofer. MIt einem verzweifelten Thema: Pubertät.

Pubertät ist schlimm. Klar. Aber nicht so schlimm wie: Alterspubertät! 

Alterspubertiere lieben die Ruhe, das Wandern, das Wort »früher« und bestuhlte Pop-Konzerte. Männliche Alterspubertiere zwängen den runden Ü40-Körper in Neoprenanzüge und beginnen einen Kitesurf-Lehrgang. Oder streben eine Marathonkarriere an. Weibliche Alterspubertierende flüchten sich gern in die Spiritualität und wollen »sich neu entdecken«. Sie laufen in Yogakurse und über den Jakobsweg, sie wollen ihr Sexleben aufpeppen oder Marmelade einkochen.

Klingt erschreckend? Ist es auch. Aber vor allem sehr, sehr lustig ... Ein kleiner Trost: Alterspubertierende sind die größte Bevölkerungsgruppe in Europa. Du bist nicht allein.

Karten bei Raika Lofer, 0664/5222211 und Abendkassa.

Die Niere

Pinzgauer SpielArt zu Gast im Theater Lofer.

Mit der Beziehungskomödie DIE NIERE.

Sprechstunde Kunst

 

CHC Geiselhart – Vorträge zu Bildern Da Vinci und Jan van Eyck

 

In der SPRECHSTUNDE KUNST (im Pfarrsaal Lofer, jeweils ab 19:30 Uhr) werden im September und Oktober zwei weitere wichtige Maler der Kunstgeschichte angesprochen: Leonardo da Vinci & Jan van Eyck.

 

Dabei wird jeweils an einem zentralen Werk die spezifische Arbeitsweise erläutert und anhand weiterer Hauptwerke die wesentlichen Stil-Merkmale der Epochen aufgezeigt.

 

14. September: Leonardo da Vinci (1450-1519) wird neben Raffaelo Santi und Michelangelo Buonarotti zum Dreigestirnder italienischen Renaissance gezählt. Seine vollendeten Werke sind ebenso selten wie bahnbrechendund haben nicht zuletzt auch Sigmund Freud beschäftigt.

 

12. Oktober: Jan van Eyck (1390 – 1441) begann als Miniatur-Maler und brachte die altniederländische Malerei auf eine nie wieder erreichte detailgenaue Wiedergabe der realen Welt in der Tafelmalerei. Sein Name steht auch für die  Weiterentwicklung der Maltechnik hin zur Ölmalerei.

 Eintritt frei.

Konzert: 12 Step Program

ALBUM RELEASE
MORE THAN YOU FEEL
12 STEP PROGRAM

Pop-Rock/Alternative
Support: QUADROPHONIACS

19:00 Einlass
20:00 Quadrophoniacs
21:30 12 STEP PROGRAM

Vorverkauf:Tel.: +43 660 4853239

EINE STUNDE FÜR DEN FRIEDEN

EINE STUNDE FÜR DEN FRIEDEN in der Aula der MS Lofer  (17:00 Uhr):

SchülerInnen der MS Lofer, KulturVerein und Musikum im Zeichen des Friedens. Spendenübergabe aus „Frieden für Ukraine“ und Konzert. Zu Gast auch MusikerInnen aus der Ukraine.

Eintritt frei.

Loferer Filmtage

Film 1: MÄRZENGRUND

nach Felix Mitterer. AT 2021, Regie: Adrian Goiginger.

"Märzengrund" ist die wahre und berührende Geschichte des jungen Bauernsohns Elias, der sich Ende der 1960er Jahre gegen die Maxime einer profitorientierten Gesellschaft wendet.

 

Film 2: DER BAUER & DER BOBO

Wie aus Wut Freundschaft wurde. AT 2021; Regie: Kurt Langbein.

 

 

Weitere Filme u.a. in Zusammenarbeit mit dem Park Kino Bad Reichenhall + Das Kino Salzburg. Detail-Infos folgen.

Eintritt jeweils € 9,- VVK / 12,- AK

Konzert ZEITLOS

Die legendäre Pinzgauer Formation heuer auch im Theater Lofer:

Charly Rabanser (Text), Hans Fuchs, Peter Medek, Tom Jelinek (ton) über Facetten des Lebens, in der die Dimension Zeit wenig Rolle zu spielen scheint.

 

melancholisch:düsteres, kritisch:ironisches, romantisch:besinnliches, sentimental:erhellendes und möglicherweise noch ein wenig mehr.

 

 

 

ZEITLOS - eine Kollaboration der besonderen Art.                                                                               

 

 

Übersicht Kultur im Saalachtal 2022

IN ZEITEN WIE DIESEN  .. ist es schwierig zu planen.

Aber trotz allem: alles ist in Bewegung.



 

 

 

 

IMPRO-THEATER für KIDS:
(5. Mai / Halle Bad Unken) Jetzt werden die Kinder selber zum Theatermacher: beim Impro-Theater können sie selber anschaffen, was auf der Bühne passieren soll. 


 
Klavierkonzert BEFLÜGELT.
18. Mai. Cezary Kwapisz (Musikum Salzburg) spielt in der Mittelschule Lofer Stücke von Bach/Petri  + Gluck/Sgambati + Schubert +  Chopin + Liszt + Piazzolla + Jarrett.
 
 
SPRECHSTUNDE KUNST: eine Annäherung an ein Kunstwerk & seine Zeit -  mit 
CHC Geiselhart (Werkbesprechungen zu bekannten Bildern der Vergangenheit & Gegenwart): 23. Mai: Das Floss der Medusa (19:30, Pfarrsaal Lofer; Eintritt frei) Details

 
Konzert HAPPY HOAGASCHT:
27. Mai - Good vibrations, Pinzgauer Dialekt und allerhand Überraschendes. Konzert zum Mitswingen.  Mehr ...

 
Vortragsreihe AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN
Freitag, 3. Juni 2022: Rike STOTTEN: Ernährung und Nachhaltigkeit in Zeiten von Krisen
Samstag,  4. Juni: Christian KÖBERL: Himmlische Projektile - Wiege des Lebens und Gefahr aus dem Weltall 

Samstag, 11. Juni: Hannes PAULUS: Wildbienen: Evolution, Leben und faszinierende Diversität 
Samstag,18. Juni: Christoph SPÖTL: Höhlen – eine Forschungsreise in die Unterwelt der Alpen
-->> Detailprogramm

 
 
In Kooperation mit VolXommer / Theater ecce: Palast der Wunder III. 
Inklusive Workshopwoche Kinder 1.- 5. August 2022 in Lofer und Saalfelden. MIt Schauspiel, Musik, Akrobatik, Tanz und LandArt u.a. Detailprogramm
 


Eine Zeitreise: Saalachtal Historisch 
29.7.: Felsritzbilder im Saalachtal. Kleine Wanderung zu unbekannten Stätten.
 
 


ART SAALACHTAL: ICH BIN VIELE


Ausstellung in der RechenmacherWerkstatt A.Schmiderer.
Fortsetzung eines Erfolgsprojektes: Kunst goes Werkstatt. (13. - 31. August 2022) mit Werken von Wolfgang Tanner
(Malerei, Fotografie)

 

 

 

SPRECHSTUNDE KUNST: eine Annäherung an ein Kunstwerk & seine Zeit -  mit CHC Geiselhart:  Werkbesprechungen zu bekannten Bildern der Vergangenheit & Gegenwart: 

14. September 2022 über Leonardo da Vinci und sein Bild "Anna Selbdritt", 1. Drittel 16. Jh. (Renaissance)

12. Oktober 2022 über Jan van Eyck und sein Bild "Die Madonna des Kanzlers Rolin", um 1435 (Begründer der Altniederländischen Malerei).

Jeweils im Pfarrsaal Lofer. Eintritt frei.

[


 
 
ES IST NUR EINE PHASE, HASE: (1. Oktober): 
Das leidige Problem mit der Alterspubertät. Kabarett mit Allstar Edi Jäger. Schmerzhaft, und gut für die Lachmuskeln.
 
 

14. Oktober 2022: Konzert "12 STEP PROGRAM" im Theater Lofer. Support: "Quadrophoniacs"

 

 

9. November 2022: Aula MS Lofer (17:00 Uhr): EINE STUNDE FÜR DEN FRIEDEN

SchülerInnen der MS Lofer, KulturVerein und Musikum im Zeichen des Friedens. Spendenübergabe aus „Frieden für Ukraine“ und Konzert. Zu Gast auch MusikerInnen aus der Ukraine. 

 

2. Dezember 2022: ZEITLOS

Kult aus dem Pinzgau: Hans Fuchs (ton), Peter Medek (ton), Tom Jelinek (ton), Charly Rabanser (text)  sind ZEITLOS.

 
 
Weiters in Planung: 
 
Lofer Geschichten:
Vortrag Arno Stainer sen.: Weltreisen  gestern & heute
Vielleicht wieder LOFERER FILMTAGE, denn es gibt schon wieder so viele spannende Filme aus der Region.


KulTour unterwegs:
Besuch in der Nachbarschaft:
Bergbau- und Gotik-Museum Leogang, Marionetten-Theater Salzburg, Stadtführung Salzburg
- all das mit speziellem Begleitprogramm. 
 
 
Detail-Informationen gerne auf Anfrage.